Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Fachlicher Anleiter (m/w/d) in Frankfurt/Oder

fachlicher Anleiter für Handwerker im Sozialbetrieb JOBE 

Arbeitszeit

Vollzeit - 39 Stunden wöchentlich

Wir stellen uns vor

Die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH ist ein bundesweit tätiges Unternehmen für berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Einsatzorte

DAA im Bereich des Zweigstellenverbundes Mitte-Ost, Einsatzort: Frankfurt Oder und Region Brandenburg Osst

Einsatzfeld

fachlicher Anleiter für Handwerker im Sozialbetrieb JOBE

Was Sie erwartet:

  • erfolgsorientierte fachliche Anleitung von Mitarbeiter*innen im handwerklichen Bereich im Rahmen des Beschäftigungsbetriebes
  • Mitarbeit bei der Akquise von Aufträgen für den JOBE und bei der Angebotsgestaltung
  • eigenverantwortliche Gestaltung und Organisation des JOBE unter Berücksichtigung der zielgruppenbezogenen Besonderheiten
  • Hilfestellung bei Problemlagen / Krisenintervention bei den Beschäftigten des JOBE
  • Eignungs- / Kompetenzfeststellung der einzustellenden Langzeitarbeitslosen
  • Hilfestellung bei persönlichen, integrationshinderlichen Problemlagen sowie Organisation und Begleitung von externen Hilfen
  • Beseitigung bzw. Reduzierung von individuellen Vermittlungshemmnissen
  • Unterstützung der Vermittlung in den ersten Arbeitsmarkt
  • notwendige Qualifikationen initiieren
  • enge Zusammenarbeit und Informationsaustausch mit den am Prozess beteiligten Mitarbeitenden im Team sowie den Leitungsebenen
  • Mitarbeit bei Verhandlungen, Kooperationen und Abrechnungen mit den Auftragsbetrieben
  • Dokumentation des Verlaufes
  • Qualitätssicherung und wirtschaftlicher Erfolg

Was Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Berufs-oder Studienausbildung im handwerklichen oder industriellen Bereich
  • grundsätzlich wird eine dreijährige Erfahrung in der Anleitung bzw. Einarbeitung von Mitarbeitenden in dem Berufsfeld erwartet. Die geforderte dreijährige Erfahrung entfällt bei Vorliegen eines Abschlusses als Meister*in
  • sichere praktische Kenntnisse
  • Empathie für die Mitarbeiter*innen eines Sozialbetriebes
  • hohe Kunden-und Dienstleistungsorientierung
  • sicheres und souveränes Auftreten
  • team-und erfolgsorientiertes Arbeiten
  • selbständige Arbeitsweise, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten, Motivationsfähigkeit
  • grundlegende PC-Kenntnisse
  • Führerschein Klasse 3
  • Bereitschaft zur Nutzung des privaten PKW für Dienstfahrten 

Das bieten wir Ihnen:

  • eine sinnerfüllte Tätigkeit in einem vielseitig engagierten Bildungsunternehmen
  • eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten
  • eine offene und kollegiale Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • interdisziplinärer Austausch mit Kolleg*innen unterschiedlicher Berufsgruppen
  • eine partizipative Führungskultur in einer flachen Hierarchie
  • attraktive Arbeitsbedingungen mit einer Bezahlung nach Haustarif
  • unternehmensinternes Fortbildungsprogramm sowie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • 30 Urlaubstage
  • attraktive Mitarbeiterrabatte bei namhaften Unternehmen

 

Zeitraum

Die Stelle ist ab dem 01.01.2023 befristet bis 31.12.2024 mit Option auf Verlängerung zu besetzen.


Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung an die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH, z. H. Herr Ketelhöhn, Berliner Straße 14, 15230 Frankfurt Oder, oder nutzen Sie unser Bewerbung-Formular unter www.daa-bb.de.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bei persönlichen Vorstellungsgesprächen werden die Fahrtkosten gemäß unserer Reisekostenverordnung übernommen.

Falls Sie die Rücksendung Ihrer Bewerbungsunterlagen wünschen, teilen Sie dies uns bitte mit, andernfalls werden nicht mehr benötigte Bewerbungsunterlagen datenschutzgerecht entsorgt. 


zurück zur Übersicht