Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt
Tafel mit Kreide beschrieben

Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen (BaE) 

BaE kooperativ

Die Deutsche Angestellten-Akademie GmbH bildet im Auftrag der Agentur für Arbeit Eberswalde sowie dem Job-Center Barnim junge Menschen mit Förderbedarf in u.a. in folgenden Berufsfeldern aus: 

  • Metall, Maschinenbau sowie Technik/Technologiefelder
  • Kaufmännische Berufe
  • Dienstleistungen sowie Wirtschaft/Verwaltung 
  • Verkehr/Logistik
  • Produktion/Fertigung

Die fachpraktische Ausbildung erfolgt in Betrieben der regionalen Wirtschaft, die in der Wohnortnähe der Auszubildenden gesucht werden. 

Wir bieten während der gesamten Ausbildungszeit Unterstützung beim Lernen, z. B. der Fachtheorie und beraten die Azubis bei allen Fragen, die sie bewegen - egal ob beruflicher oder privater Natur. 

Die DAA arbeitet eng mit der Agentur für Arbeit, dem Jobcenter, den Kooperationsbetrieben, Berufsschulen, Kammern und Institutionen zusammen. 

Die Ausbildung dauert je nach Beruf 24 oder 36 Monate und endet mit einer Prüfung vor der zuständigen Kammer (HWK oder IHK).
 

Download Flyer